Kre:ART Lochkamera-Fotoworkshop

Ein Selbstbau- und Fotografier-Workshop, geeignet sowohl für Amateur*innen, als auch für Profis. Ziel: Bau und Anwendung einer (digitalen) Lochkamera, Einführung in die Ausarbeitung mit Lightroom.

Mitzubringen ist ein Kameragehäuse (digital oder analog), das Wechseloptiken verwenden lässt, und ein Gehäusedeckel. In diesen werden wir unser Loch schneiden und dann mit unserer neuen Lochkamera fotografieren, die besten Bilder ausarbeiten und für den Druck bzw. die Ausbelichtung vorbereiten. Wenn vorhanden, unbedingt Stativ mitbringen!

Termin:
30.09.2017
Zeiten:
Samstag 10:00–18:00 Uhr
TN-Anzahl:
3–10
Kursgebühr:
€ 120,00

Dozent: Subhash

Berufsfotograf und Grafiker. Als fotografischer Autodidakt im jugendlichen Alter viele Tage in der eigenen Schwarzweiß-Dunkelkammer im elterlichen Badezimmer. Später Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. Nun Inhaber eines kleinen Fotostudios im Waldviertel. Arbeitet als Künstler hauptsächlich mit Fotografie und schätzt die Abstrakte Fotografie.

http://fineart-fotografie.at